Die Geistige Aufrichtung

Jörg Atzor – Heiler

Mögen alle Wesen glücklich sein. Mögen alle Wesen frei von Kummer und Sorgen sein. Mögen alles Wesen gesund sein.


Häufig gestellte Fragen

Was ist die Geistige Aufrichtung?

Die Geistige Aufrichtung ist eine alternative Heilmethode und die Grundlage für eine allumfassende Heilwerdung/Genesung auf allen Ebenen unseres Seins. Hier lesen Sie weiter…

Für wen ist die Geistige Aufrichtung geeignet?

Die Geistige Aufrichtung ist für jeden geeignet: Kinder, Erwachsene, Senioren, Schwangere sowie Sportler, unabhängig von nationaler und kultureller Herkunft, Alter und gesundheitlicher Verfassung.

Hilft die Behandlung nur bei Rückenbeschwerden oder auch bei anderen Symptomen?

Sie kann bei allen Symptomen helfen, da sie an den Ursachen der Symptome ansetzt. Die Ursache ist meist nicht das was sichtbar oder spürbar wird. Sie manifestiert sich in den unterschiedlichsten Symptomen.

Ab welchem Alter oder bis zu welchem Alter ist die Geistige Aufrichtung geeignet?

Sie ist für jedes Alter geeignet, auch vorbeugend! Ich empfehle diese von der Schwangerschaft an bis ins hohe Alter.

Wie lange hält die Geistige Aufrichtung?

Die Geistige Aufrichtung ist dauerhaft! Sie muss nicht wiederholt werden.

Wie lange dauert eine Behandlung?

Ich nehme mir für jeden individuell Zeit, so viel wie jeder braucht. Bitte planen Sie am Heiltag genügend Zeit ein. Die Einführung zur Geistigen Aufrichtung wird in einer kleinen Gruppe (max. 10 Personen) gehalten und die Anschlussbehandlungen sind persönlich und individuell. Die Reihenfolge am Tag der Behandlungen wird durch die Reihenfolge der Anfragen/ Zusagen per E-Mail festgelegt. Bitte bringen Sie genügend Zeit mit, denn der Heiltag dauert 4 bis 5 Stunden.

Muss ich an Gott glauben um die Geistige Aufrichtung erhalten zu können?

Nein! Es ist nicht erforderlich an eine übergeordnete Kraft zu glauben, aber es ist hilfreich, wenn Sie an einen GOTT glauben, ganz gleich welchen Namen Sie ihm geben. Jeder macht seine individuelle Gotteserfahrung in der Geistigen Aufrichtung.

Kann ich am Heiltag eine Begleitperson mitbringen?

Begleitpersonen sind immer Herzlich Willkommen.

Kann ich mein Tier zum Behandlungstag mitbringen?

Nein. Tiere werden grundsätzlich nur aus der Ferne behandelt.

Was muss ich am Heiltag beachten?

Bitte seien Sie pünktlich (15 Minuten vor dem Vortragsbeginn) und stehen Sie nicht unter Alkohol- oder Drogenkonsum. Falls Sie Psychopharmaka einnehmen, geben Sie mir bitte im Voraus Bescheid.

Kann ich eine zusätzliche Behandlung zu einem späteren Zeitpunkt durchführen?

Folgebehandlungen können jederzeit vereinbart werden.

Kann ich eine zusätzliche Behandlung zu einem späteren Zeitpunkt durchführen? Ich habe mich nach der Geistigen Aufrichtung leicht und schmerzfrei gefühlt und jetzt beginnen die Schmerzen wieder. Ich habe auch das Gefühl, dass ich wieder schief bin. Was soll ich tun?

Die geistige Aufrichtung ist dauerhaft, deshalb können Sie jetzt auch nicht wieder schief sein!
Die Schmerzen sind durch die inneren Widerstände gegen den Wandel zurückgekommen.
Bitte erinnern Sie sich an das Vorgespräch am Heiltag und vereinbaren Sie einen Termin zur Folgebehandlung.

Was kann ich selbst nach meiner Geistigen Aufrichtung tun?

Wenn man lange Zeit unter Schmerzen gelitten hat sollte man nicht sofort mit schwerster Arbeit und belastenden Aktivitäten beginnen. Man sollte auf gesundes Denken und auf gesunde Ernährung achten. Des Weiteren ist es gut, möglichst stress- und sorgenfrei zu leben.

Geistige Aufrichtung
Jörg Atzor
Koblenzer Straße 75
56073 Koblenz

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner